Aktuelle Zeit: Fr 12. Jul 2024, 11:49


Forumsregeln


Bei diesem Forum einschließlich aller Unterkategorien handelt es sich um ein privates Forum. Es gelten die Regeln des Browserspieles Horizon.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen 
Autor Nachricht
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Sep 2009, 09:01
Beiträge: 103
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
Tut mir leid, mir ist es nicht ersichtlich da in meinen Augen nur die Bots diejenigen sind welche so viele Angebote machen.

Und ja jede Faktion hat nicht nur einen Quip aber jeder Quip kann ja mehr wie 2k Aggs haben oder ist das so utopisch??
In meinen Augen ist es nicht für alle Faktionen realisierbar Die aggs die man hat auf MUPL zu verteilen.

_________________
BANKAI


Sa 15. Jan 2011, 15:29
Profil
Legionarius
Legionarius

Registriert: So 2. Aug 2009, 13:38
Beiträge: 44
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
ersmal zurück zum thema bitte... danke

und dann: ich habe es schon gelesen und auch darauf geantwortet, nur nicht in einer direkten Art und Weise

dann mal direkter: wenn er ein Qeuip wäre und sagen wir 3k aggis aufm planeten hat?

nun.. (hier kommt mein "ihr habt nur 1 Quip in der fraktion" rein)
es sollte ja möglich sein, noch anderen mupl zu finden, wo man die lagern kann

dadurch werdn vill kleine quip eher gepusht und auf mupl aufmerksam gemacht bzw werden mupl generell attraktiver.. der quip brauch mehr planeten für mehr mupl, mehr planeten bekommt man durch aggregate, mehr aggregate durch teamplay, durch teamplay werden die mupl möglich vom finanziellen...
in einer gut organisierten fraktion sollte diese begrenzung keinerlei schwierigkeiten hervorrufen, allenfalls für ein bisserl mehr Kommunikation, und dadurch sehe ich die begrenzung als a, notwendig b, kein großes Übel und c, sogar teilweise fraktionsfördernd

:auf den neuen post: die bots machen weit weniger aggregate, als man annehmen mag..

tatsächlich war ich es, der die "10k aggis in einem Account" überschritten hat, als quip in der speed
dementsprechend: mit einem eingespielten team und der arbeit von umgerechnet 2 moanten dauerschleife excw fliegen ist das sehr wohl möglich

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie meistbietend verkaufen und sich daran erfreuen, ich buddel immer wieder mal welche aus!

Leader der fraktionslosen Allianz Luzifers Reich


Sa 15. Jan 2011, 15:36
Profil
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Sep 2009, 09:01
Beiträge: 103
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
1.) Atm funktioniert es auch mit der aggbörse.
2.) Erklär mir mal wie man mit 1k aggs auf einem plani gute aggs kombinieren soll wenn es schon mit dem 5-fachen schwe genug ist.
3.)es hat nicht ein Quip 3k aggs sonden alle Quips >2k aggs, was zur Folge hat, dass man auf einmal mindetens doppelt so viele MUPL benötigt, die aber nu fpr Aggs genütz werden können. Kein Quip hat lust 4 MUPL zu haben welche nahezu keine Res machen und nu Für Aggs benötigt werden.

_________________
BANKAI


Sa 15. Jan 2011, 15:40
Profil
Administrator

Registriert: Mi 21. Mai 2008, 17:28
Beiträge: 187
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
Chlislouf hat geschrieben:
2.) Erklär mir mal wie man mit 1k aggs auf einem plani gute aggs kombinieren soll wenn es schon mit dem 5-fachen schwe genug ist.


Nichts leichter als das:
Auslagern auf viele Planeten die ja auch nicht zwingend MUPL sein müssen.
Und bevor das Pseudoargument der Halbwertszeiten kommt:
Wenn 5k Aggregate auf einen Planeten lagern kann man den Schrein ohnehin kaum mehr betreiben (wegen sagen wir mal ca -10^12Energie) und dementsprechend sollte die Halbwertszeit auch sinken und eine Verteilung auf viele Planeten verbessert das ganze sogar.

Generell sollten 1k Aggregate je Typ auch gut und gerne reichen um entsprechende Zusätze/Farben zu kreiieren, und das kann ich nur aus Erfahrung sagen.

Ich sehe hier ind er Gesamtheit kein Problem bei dieser Begrenzung

Grüße Herodot

_________________
Player9: Schlussendlich sollten exogene Aggressoren wider dem Geiste immer bedenken:"Ich bremse auch für Sa-Tiere"


Sa 15. Jan 2011, 15:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mai 2008, 21:32
Beiträge: 182
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
Ihr solltet schon bei 1K Aggregate -10^12 Energie haben.

Das mit den 100 bei den Versteigerungen bzw. Verkaufsangeboten ist NUR die Anzeige, und zwar nach dem Filtern ... sollte also nicht wirklich eine Beschränkung sein.

_________________
Der rote Stern an der Jacke
im schwarzen Bart die Zigarre
Jesus Christus mit der Knarre
- so führt dein Bild uns zur Attacke


Sa 15. Jan 2011, 15:52
Profil
Legionarius
Legionarius

Registriert: So 2. Aug 2009, 13:38
Beiträge: 44
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
zu 1) ich weis jetzt nicht wie du die aggregatbörse da mit einbeziehen kannst, denn so viele aggregate bekommst du nie aus der börse
2) mit 1k aggis auf dem planeten lagert man und cubet nicht mehr
wenn du gern wissen würdest, wie ich mit den agimengen verfahre, um noch gescheid cuben zu können, kannst du mich das gerne ingame oder im irc fragen, aber das gehört hier nicht her
3) alle quips >2k aggis?
das sind dann bei 2k aggis 2 mupl, die belegt werden... ich glaub die findet jeder.. und entsprechend mehr mupl, für jede weitere aggregatsammlung

selbst wenn große quipmupl zum springen benötigt werden.. denkt zB an quip, die noch ein bisserl kleiner sind, aber dennoch schon mupl zu lagerzwecken gebraucht werden?
ein schrein 9 kostet wirklich nicht die welt und schon habt ihr einen weiteren mupl, der lagern kann

wer intelligent wirtschaftet, wird auch durch diese umstellung kein problem haben..
und quip sind nunmal nach definition eine handelsrasse.. und zum handeln gehört nun mal lagern
und wer nicht lagern kann, macht was falsch, von daher ist "wir bräuchten dann aber mehr mupl" kein problem

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie meistbietend verkaufen und sich daran erfreuen, ich buddel immer wieder mal welche aus!

Leader der fraktionslosen Allianz Luzifers Reich


Sa 15. Jan 2011, 15:55
Profil
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Sep 2009, 09:01
Beiträge: 103
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
es ist leider nicht jeder MUPL zum lagen von Aggs geeignet.
Der braucht Gut deff und flotte, sonst ist es zu leicht aus anderen Galaxien einen Overkill zu machen und die 1k Aggs die drauf lagern zu holen.
Und nur alleine die goßen Quip KÖNNEN NICHT für die tausende aggs MUPL bereitstellen, selbst mit interos.

_________________
BANKAI


Sa 15. Jan 2011, 16:01
Profil
Legionarius
Legionarius

Registriert: So 2. Aug 2009, 13:38
Beiträge: 44
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
entschuldige, aber mein Lacher grad eben war wohl ziemlich laut....

du argumentiert mit "wir können diese beschränkung nicht tollerieren" mit "weil wir die dann nicht deffen können"?
sehe ich das richtig?

nun, dann kann man sagen: aufrüsten und bisserl teamarbeit anzetteln... dann wird das auch was mit der deffmöglichkeit für kleinere mupl

und wenn es gar nicht anders geht..
wozu braucht ein händler wüstenplaneten zB? oder viele vupl/lvpl etc

wenn ein quip kämpfen will, soll er keine aggis sammeln oder keelak werden, was auf das gleiche rausläuft
wenn ein quip jedoch lagern soll etc, braucht er diese planeten nicht vornehmlich... und kan ndiese durch mupl ersetzen.. du siehst, es ist alles eine frage von "was kann ich machen, um mit einer situation umzugehen" und nicht von "hey, wir können das nicht machen, weil wir zu bequem sind"

und so btw: die whz von mupln ist immer gleich und nur von schreinausbaustufe + quantenmechanik-forschungslevel abhängig

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie meistbietend verkaufen und sich daran erfreuen, ich buddel immer wieder mal welche aus!

Leader der fraktionslosen Allianz Luzifers Reich


Sa 15. Jan 2011, 16:10
Profil
Pantheon
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mai 2008, 17:25
Beiträge: 1143
Wohnort: Munich
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
Ich moechte es noch einmal klarstellen:

Diese Begrenzungen haben technische Gruende. In der Speed konnten einige Screens nicht mehr angezeigt werden, weil _sehr viele_ Daten zur Anzeige angefallen sind, die auch ein einzelner Spieler nicht mehr wirklich ueberblicken kann. Weitere Screens koennen davon betroffen sein, wenn diese Menge noch steigt. Zum Beispiel "Flotten versenden", "Anzeige aller Aggregate eines Accountes", Flotteninformationen oder Spionageberichte.
Um dieses Problem zu begrenzen, fuehren wir maximale Obergrenzen ein. Die legen wir kuenstlich fest, diese Obergrenzen haben also keinen Ursprung in der Logik, sondern in der gegebenen physikalischen Umgebung.

Wenn damit Probleme in eurer Strategie entstehen, ist das natuerlich nicht sonderlich schoen. Doch aus Entwicklersicht ist dies notwendig - und ich denke, dass eine Anpassung der Strategie in jedem Fall moeglich sein wird.

Dhyani

_________________
Pantheon-Mitglied
Projektierung / Entwicklung


Sa 15. Jan 2011, 16:32
Profil Website besuchen
Pantheon
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mai 2008, 17:25
Beiträge: 1143
Wohnort: Munich
Beitrag Re: WICHTIG! Einfuehrung von Obergrenzen
Nach nochmaligem Ueberschlag aller Faktoren werden wir die maximale Lagerkapazitaet von Aggregaten je Planet auf 2.000 Stueck erhoehen - hier mit der Option, diese Zahl je nach Auswirkung nach oben oder unten anzupassen (das werden reale Spiel-Bedingungen zeigen).

Dhyani

_________________
Pantheon-Mitglied
Projektierung / Entwicklung


Sa 15. Jan 2011, 16:34
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de